You are here

Hafenreifenportalkrane

Für beengte Kaianlagen

Der Konecranes Gottwald Hafenreifenportalran ist ein Modell 2-Kran, der für schmale Kais und beengte Kaianlagen entwickelt wurde. Er bietet eine gute Unterfahrbarkeit, sodass sich andere Fahrzeuge ungehindert bewegen können.

Leicht manövrierbar

  • Durchfahrtsbreite: 9,5 m
  • Durchfahrtshöhe: 6 m
  • Abstützbar
  • Vier Achslinien mit acht Reifenpaaren, fünfte optional
  • Hydraulischer Vertikalausgleich: +/- 250 mm
  • Aufstieg alternativ innen oder außen montiert

Portalgestaltung

  • Max. 40° Lenkeinschlag
  • Kleine Kurvenradien
  • Ausgeprägter Krebsgang
  • Drehbar auf der Stelle

Gut unterfahrbar

  • Für Durchgangsverkehr
  • Für Lkw-Begegnungsverkehr
  • Für Schienenverkehr
  • Ermöglicht den Betrieb von Förderbändern

Produkt

Maximale Traglast [t]/ bis zur Ausladung von [m]

Maximale Ausladung [m]

Konfiguration*

Modell 2

80 / 18

40

2 / 4

* 2: Zwei-Seil-Krane für den Umschlag von Containern, Projekt- und Stückgut sowie Schüttgut mit Motorgreifer

   4: Vier-Seil-Greiferkran für den professionellen Schüttgutumschlag

Modell zusätzlich erhältlich als: