You are here

Konecranes Noell A-STRAD

Konecranes, der Erfinder des automatisierten horizontalen Transports, ist stolz, den automatisierten Konecranes Noell Straddle Carrier (A-STRAD) für Brownfield-, Greenfield- und zukünftige Terminals vorzustellen.

Eine große Stärke des A-STRAD liegt darin, dass er in kontrollierten Phasen durch die Betreiber angepasst werden kann, die derzeit manuell arbeitende Straddle Carrier-Flotten im Einsatz haben. Der erste Schritt könnte die testweise Automatisierung eines Teils sein, um anschließend weitere Teile zu automatisieren bis hin zur vollständigen Automatisierung mit minimaler Unterbrechung des Geschäftsbetriebs. Eine Konvertierung nach Funktion ist ebenfalls möglich, indem horizontale Transportfunktionen und Stapelfunktionen nacheinander konvertiert werden.

Bestehende, manuell arbeitende Konecranes Noell Straddle Carrier (mit diesel-elektrischem Antrieb) sind problemlos auf den A-STRAD-Betrieb umrüstbar. Die Kontrollsysteme sind für die Automatisierung vorbereitet. Automatisierungskomponenten wie Navigationsantennen und Positionierungssensoren sind einfach nachrüstbar.

A-STRADS können selbstverständlich auch als vollständig automatisierte Maschinen für Greenfield-Terminals geliefert werden. Manuelle Konecranes Noell Straddle Carrier sind bekannt für ihren exzellenten diesel-elektrischen Antrieb, der eine überragende Manövrierpräzision ermöglicht. Der A-STRAD nutzt alle diese Vorteile. Das Bild wird vervollständigt von unserer Fähigkeit, die A-STRAD-Modelle komplett mit Steuersystemen für den Datenaustausch und Zaunsteuerung und der zugehörigen Software auszustatten.

Die folgenden Konecranes Noell Straddle Carrier sind in einer A-STRAD-Version erhältlich:

Produkt

Hubkapazität [t]*

Stapelfähigkeit (9'6"-Container)

Maximale Fahrgeschwindigkeit [km/h]**:

N SC 634 E

50

1-über-2

30

N SC 644 E

50

1-über-3

24

N SC 634 E ECO

50

1-über-2

30

N SC 644 E ECO

50

1-über-3

24

* In Ausnahmefällen 60 t (66). Die tatsächliche Kapazität hängt von der Kapazität des Spreaders ab.

** Elektronisch gesteuert aus Sicherheitsgründen E: Diesel-elektrische Antriebe (Heben und Fahren)

E ECO: Diesel-elektrische Antriebe (Heben und Fahren) ebenso wie Hybrid mit ECOCap-Energierückgewinnung