Krane für Papierfabriken

Krane für die Papier und Zellstoffindustrie

Sie suchen langfristig zuverlässige Krane, minimierte Betriebskosten und Materialhandlingsysteme für optimierte Rentabilität während der gesamten Nutzungsdauer? Dann sind Sie bei uns richtig. Die Anwendungsauslegung unserer Krane ist genau darauf ausgelegt.

Unsere Lösungen für Papierfabriken basieren auf langjähriger Erfahrung und einer umfassenden Kenntnis der Einsatzbedingungen und der Produktionsprozesse. Im Mittelpunkt unserer Produktlösungen steht eine uneingeschränkte Sicherheits- und Risikoberatung.

 

Krane und Materialhandlingsysteme

Für alle hebetechnischen Anwendungen in der Papier- und Zellstoffindustrie bieten wir passende Krane und Materialhandlingsysteme:

  • Prozess-Lastkrane: Trockenpartie, Rollenschneidemaschine, Rollenhandling
  • Wartungskrane: Nasspartie, Vakuumpumpen, DIP
  • Automatisches Volltambour-Handling und automatische Rollenzwischenlagerungssysteme
  • Werkstattkrane, Krane für Walzenschleifereien, Einschienen (Monorail)-Hubwerke, Instandhaltungshubwerke
  • Wartungsdienste und Ersatzteile

Die in der Papier- und Zellstoffindustrie eingesetzten Krane werden in den Produktionsprozess integriert und auch für die Instandhaltung genutzt. Sie bestehen aus Standardbaugruppen (etwa SM-Spacemaker-Winden und CXT-Hubwerke). Diese Standardmodule sind aus Bauteilen wie Elektromotoren, DynaVector-Umrichtern, Konecranes firmeneigenen Softwareprodukten und weiteren Komponenten (Kabeln, Bolzen und anderen Serienprodukten) gefertigt.