Halbportal-Kokereikran mit Kragarm

Halbportalkran mit Kragarm

Dieser Kran besitzt alle Vorzüge des Halbportal-Kokereikrans ohne Kragarm, kann aber bei schmäleren Grubenweiten eingesetzt werden. Zudem hat er einen Speicher außerhalb des Portalträgers. Dank des Kragarms kann der Trichter außerhalb der Grube angeordnet werden, was für einige Anlagen vorteilhafter ist.